Dein persönlicher Networking Eisbrecher

Eine unangenehme Vorstellung: Du bist auf einem Networking-Event und schon nach ersten Sekunden verebbt die Konversation, es folgt betretenes Schweigen. Oder noch schlimmer. Dir fällt kein passender Spruch ein um überhaupt ins Gespräch zu kommen.

Ein Eisbrecher muss her!




Bekannterweise gibt es unterschiedliche Persönlichkeitstypen, gerade schüchternen und zurückhaltenden Menschen fällt es schwer, ein Gespräch überhaupt erst zustande zu bringen, geschweige denn, es am Laufen zu halten


Dabei ist zwangloses Plaudern mit anderen Menschen kein Hexenwerk.


Ich zeige dir wie du bei unserem nächsten Networking Event in Aschaffenburg ganz locker mit anderen Gästen ins Gespräch kommst.


Ein gelungener Gesprächseinstieg ist der kniffligste Teil eines Dialogs unter Fremden.

Erste Gespräche bestehen dabei in der Regel hauptsächlich aus Smalltalk, Du brauchst also nicht angst und bange zu sein, dass du in tiefe Diskussionen verstrickt wirst. Dennoch müsste man erst den Einstieg meistern.


Dabei kann im Einzelfall ein wenig Vorbereitung helfen. Ein Blick auf die Gästeliste beispielsweise kann dir einen enormen Vorteil bringen. So kannst du schon einmal Ideen sammeln, mit wem du unbedingt ins Gespräch kommen willst und dich etwas über die Person informieren. ACHTUNG erstes NO-GO! Bloß nicht übertreiben-Stalker Alarm!

Doch auch ohne diesen Vorlauf kannst du mit ein paar simplen Eisbrechern jederzeit und mit jedem ein Gespräch beginnen.


Die Vorbereitung

Grundsätzlich gilt es sich Fremden gegenüber vorsichtig heranzutasten, denn das falsche Thema, zu forsches oder zu passives Verhalten hinterlässt leicht einen ungünstigen Eindruck. Dabei geht es ja darum, Sympathien zu wecken.

Eine wichtige Rolle spielt hierbei die Körpersprache . Wer freundlich lächelnd ein Gespräch beginnt, weckt deutlich schneller das Interesse und hilft anderen, die womöglich ebenfalls schüchtern sind, über ihren Schatten zu springen.



Entschuldigung, seit wann Siezen wir uns ? Du oder Sie beim Netzwerken?

In der Regel sind wir alle auf Networking Events bei Du! Das erleichtert den Einstieg und zeigt, dass alle auf einer Ebene sind.



Visitenkarten sind ist deine Währung - vergiss sie nicht.







Der klassische Godfather
  • Was machst du beruflich

  • Gerade für Veranstaltungen, die mit Ihrer Profession zu tun haben, ist dieser Eisbrecher fast immer ein guter Einstieg


  • Kennen wir uns nicht irgendwoher?

  • Als Flirtversuch ist dieser Satz wohl kaum geeignet, wirklich ernsthaft und seriös vorgebracht ist es jedoch ein wirklicher Eisbrecher


  • Oh, das Essen sieht aber gut aus. Wo hast du das gefunden?

  • Schon ein wenig ausgefallener und direkt über das Essen einzusteigen erfordert ein wenig Mut, doch funktioniert dieser Eisbrecher meist sehr gut


  • Und wie fandest du den Vortrag?

  • Auf beruflichen Events wird fast immer ein Vortrag in irgendeiner Form gehalten


  • Ich bin wirklich gespannt, was uns erwartet. Was denkst du ?

  • Natürlich kannst du auch am Anfang der Veranstaltung schon Eisbrecher nutzen, um Gespräche zu beginnen


  • Was möchtest du trinken? Soll ich dir etwas von der Bar mitbringen?

  • Du wirst auf größeren Events nicht der einzige sein, der noch auf der Suche nach einem Gesprächspartner ist. Oft steht der ein oder andere noch unsicher im Raum oder allein an einem Tisch – die perfekte Gelegenheit, um ein gemeinsames Getränk zu genießen und sich zu unterhalten


Der Freizeit Romantiker
  • Womit verbringst du deine Freizeit am liebsten?

  • Die Frage nach den Hobbys einer Person ist ein beliebter Eisbrecher. Dein Gesprächspartner kann über etwas reden, das er gerne tut.


  • Welches soziale Netzwerk nutzt du am häufigsten?

  • Die Wahrscheinlichkeit, dass die Antwort Facebook, Xing oder LinkedIn lautet, ist recht groß, eine gute Gelegenheit, um sich auch digital zu vernetzen


  • Welches Buch liest du gerade?

  • Die Lektüre eines Buches ist oft eine beliebte Freizeitbeschäftigung. Insbesondere wenn du gerade selbst ein spannendes Buch liest und es mit jemanden Teilen möchtest


  • Welche Stadt / welches Land würdest du am liebsten bereisen wollen?

  • Reisen ist eine Leidenschaft vieler Menschen, von denen diese dann auch nur allzu gerne berichten


Der kreative Van Gogh Eisbrecher


  • Was ist dein größtes Ziel?

  • Die meisten Menschen antworten hier mit ihren beruflichen Zielen, woran du anknüpfen kannst, um mehr über den beruflichen Werdegang zu erfahren.


  • Was inspiriert dich?

  • Für einen Eisbrecher eine durchaus schwierige Frage, bei der erst einmal kurz innegehalten werden muss, um darüber nachzudenken und eine gute Antwort zu geben. Genau das macht den Eisbrecher aber so spannend und wirkungsvoll. Beide Seiten sind sofort in das Gespräch eingebunden.


  • Wen würdest du als dein persönliches Vorbild bezeichnen?

  • Eine Person aus dem näheren Umfeld – der Familie oder aus dem Beruf? Eine bekannte Persönlichkeit? Die Antwortmöglichkeiten sind zahlreich, sie alle lassen sich aber ganz leicht durch weitere Fragen vertiefen, um das Gespräch voranzutreiben


  • Was ist deine Lebensphilosophie?

  • Ein persönliches Motto verrät eine ganze Menge über einen Menschen. Ist er ein Pessimist oder sieht er die Dinge eher positiv? Eine Grundeinstellung, die tief blicken lässt


Tipps: Diese No Gos schrecken deinen Gesprächspartner ab!
  1. Du redest permanent über negative Themen

  2. Du wählst private Themen wie Politik und Religion: Diese Themen polarisieren stark. Du willst ja Gemeinsamkeiten finden ;)

  3. Du redest nur über dich

  4. Du bist übernervös

  5. Du stellst eine Frage nach der Anderen

  6. Du gehst in die Erwartungshaltung und "drehst" den anderen etwas an


Gekonnt zurückziehen

Es kann trotzdem vorkommen, dass du alle Regeln der Kunst anwendest und dein Gegenüber äußerst einsilbig antwortet. Statt sich an solchen Zeitgenossen die Zähne auszubeißen, solltest du dich gekonnt zurückziehen.


  • Du hast zufällig einen Bekannten entdeckt

  • Dein Glas bedarf des Nachschubs

  • Du hast noch anderweitige Verpflichtungen

  • Du suchst gerade den Gastgeber


Wann findet die nächste Networking Veranstaltung in Aschaffenburg statt?

https://www.grauberger-organization.de/events-2


by Rigatoni



  • Facebook Grauberger
  • Art Archiv Instagram
  • Xing Cosmos
  • LInkedin Cosmos Association

   © Grauberger Organization. Alle rechte vorbehalten